2009.2 Lebensstil - Experimente nach 1970

2009.2 Lebensstil - Experimente nach 1970

Die vorliegende Ausgabe von Kunst + Architektur in der Schweiz widmet sich dem sogenannten Lebensstil. Wenn nicht alles täuscht, steht diese gleichermassen ästhetische und soziologische Kategorie heute unter dem Gebot der Transformation. Von Lebensstil ist immer dann die Rede, wenn sein Wandel eingefordert wird. Das Heft greift damit ein Thema auf, das sich anfangs der 1970er-Jahre herausgebildet hat: die Reform des Lebensstils im Kontext einer ökologischen Krise der Industriegesellschaften.

Preis
CHF 20.00
GSK-Mitgliederpreis
CHF 15.00
Typ:
Buch
Abbildungen
69
Seitenzahl
68
Autoren
Andreas Schwab
Barbara Wiskemann
Christina Hemauer
Gabriele Sorgo
Maria Foletti
Roman Keller
Sascha Roesler
Artikelnummer
K+A-2009.2
Inhaltssprache
Deutsch
Französisch
Italienisch
Erscheinungsdatum
ISBN
978-3-03797-439-1
Verlag
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte