Ein Zyklus bäuerlicher Renaissance-Malereien in Sidwald. Neu St. Johann im Toggenburg

Ein Zyklus bäuerlicher Renaissance-Malereien in Sidwald. Neu St. Johann im Toggenburg

Ein Drache im Toggenburg? Was bisher nur aus der Sagenwelt bekannt war, kam 2002 in einem bescheidenen Holzhaus bildhaft zum Vorschein. Die vermutlich eine Amtsstube zierenden und auf 1561 datierten Wandmalereien zeigen ausserdem eine Jagdszene und den Hausherrn als Reisläufer mit seiner Frau. Es handelt sich um den umfangreichsten Zyklus bäuerlicher Renaissance-Wandmalerei in der Ostschweiz.

Prix
13,00 CHF
Prix membres SHAS
10,00 CHF
Type:
Buch
Nombre de pages
28
Auteurs
Moritz Flury-Rova
Werner Kuster
Numéro d'article
SKF-0812D
Langue
Deutsch
Année de parution
ISBN
978-3-85782-812-6
Maison d'édition
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte