Saint-Maurice d’Agaune - Abtei und Klosterschatz

Mit ihrem romanischen Kirchturm, der sich vor einer mächtigen Felswand erhebt, präsentiert sich die Abtei Saint-Maurice d’Agaune ihren Besuchern als Anlage, die auf eine 1500-jährige Geschichte zurückblicken kann. Seit dem Frühmittelalter verleiht die Erinnerung an das Martyrium des Mauritius und seiner Gefährten der Thebäischen Legion, die sterben mussten, weil sie sich weigerten, einen gegen ihren Glauben verstossenden Befehl auszuführen, dem Ort ein hohes Ansehen in der Christenheit. Der Stiftsschatz, der von der Lebendigkeit des Mauritiuskults zeugt, bildet ein Ensemble, das aufgrund seiner Qualität und Vielfalt einzigartig ist. Der vorliegende Führer stellt die Geschichte und Ikonografie wie die materielle Beschaffenheit der Objekte vor, aus denen der Schatz besteht. HD-Videos von sechs charakteristischen mittelalterlichen Werken bieten einen neuen Blick auf diese Prunkstücke.

> eBook
> Teaser

Preis
CHF 16.00
GSK-Mitgliederpreis
CHF 11.00
Typ:
Buch
Abbildungen
61
Seitenzahl
48
Autoren
Pierre Alain Mariaux
Artikelnummer
SKF-1000D
Inhaltssprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
ISBN
978-3-03797-262-5
Verlag
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte