Das Benediktinerinnenkloster S. Maria Assunta sopra Claro

Das Benediktinerinnenkloster S. Maria Assunta sopra Claro ist seit seiner Gründung im Jahr 1490 ohne Unterbruch ein Ort des Gebets und der Arbeit. Weithin sichtbar auf einem Felsvorsprung hoch über dem Dorf gelegen, hat sich die Anlage im Laufe der Jahrhunderte zu einem beeindruckenden Baukomplex von würdevoller Schlichtheit entwickelt. 1997–2005 wurde das Kloster umfassend restauriert.

Prix
13,00 CHF
Prix membres SHAS
10,00 CHF
Type:
Buch
Nombre de pages
36
Auteurs
Patricia Cavadini-Bielander
Numéro d'article
SKF-0810D
Langue
Deutsch
Année de parution
ISBN
978-3-85782-810-2
Maison d'édition
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte