Station Koblenz. Erster Grenzbahnhof der Schweiz

Im August 2009 feiert die SBB das 150-Jahr-Jubiläum der Bahnlinie
Turgi–Koblenz–Waldshut. Aus diesem Grund wird im vorliegenden
Kunstführer die Geschichte des Grenzbahnhofs Koblenz von
1859 bis heute aufgezeichnet. Ein Rundgang entlang dem attraktiven
Rhein- und Aareufer führt uns zu den wichtigsten, heute noch
erhaltenen Baudenkmälern.

Preis
CHF 16.00
GSK-Mitgliederpreis
CHF 11.00
Typ:
Buch
Abbildungen
52
Seitenzahl
40
Autoren
Claudio Affolter
Artikelnummer
SKF-0853D
Inhaltssprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
ISBN
978-3-85782-853-9
Verlag
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte