Guide artistique de la Suisse, tome 4a: Jura, Jura bernois, Neuchâtel, Vaud et Genève

5000 Sehenswürdigkeiten in der Romandie

Der druckfrische Band 4a des «Kunstführers durch die Schweiz» ist dem architektonischen Kulturerbe der Westschweiz gewidmet. Es handelt sich um die dritte vollständig überarbeitete Ausgabe eines Standardwerkes, das erstmals in französischer Sprache erscheint.

Die Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK legt den vierten Band des Kunstführers durch die Schweiz vor. Er ist den Kantonen Genf, Waadt, Neuenburg und Jura sowie dem Berner Jura gewidmet. Nicht weniger als 5000 Baudenkmäler sind auf 648 Seiten und in 581 Bildern vorgestellt und machen den Kunstführer zu einem idealen Reisebegleiter wie auch zu einem umfassenden Nachschlagewerk.

Fünf Jahre lang haben rund 20 Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker Tausende von Arbeitsstunden aufgewendet, um Kunst und Architektur in der Westschweiz umfassend und prägnant zu dokumentieren und zu präsentieren. Wichtige Bauten sind mit einem Stern ausgezeichnet. Die praktischen Pläne erlauben zudem eine rasche Orientierung vor Ort. Folgende Orte und Städte sind erfasst: Delémont, Porrentruy, Bienne, Moutier, Neuchâtel, La Chaux-de-Fonds, Le Locle, Lausanne, Aubonne, Nyon, Yverdon, Moudon, Avenches, Vevey, Montreux, Genève et Carouge.

Das Gebiet des Berner Jura, das bereits in Teilband 3 vorgestellt wurde, wird im neu erschienenen Teilband 4a erstmals auf Französisch behandelt. Den zweisprachigen Kantonen Wallis und Freiburg ist der Teilband 4b gewidmet, der bis Ende Jahr erwartet werden darf.

Der Band 4 erweitert die Reihe, deren erste drei Bände der Deutschschweiz und dem Tessin gewidmet waren.

Die Herausgabe des vierten Bandes dieser Reihe wurde möglich dank der grosszügigen finanziellen Unterstützung verschiedener Sponsoren, denen wir von Herzen danken.

Film

Film ab: In einem 2-minütigen Videoclip stellen wir Ihnen den neuen Kunstführer durch die Schweiz, Band 4a vor.

Preis
CHF 68.00
GSK-Mitgliederpreis
CHF 47.00
Typ:
Buch
Abbildungen
551
Seitenzahl
648
Artikelnummer
KF-0004a
Inhaltssprache
Französisch
Erscheinungsdatum
ISBN
978-3-906131-98-6
Bandnummer
4a
Verlag
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte