Die Schweizer Vertretungen im Ausland - Les représentations suisses à l’étranger

Dieses Buch möchte einem breiten Publikum die schweizerischen Vertretungen im Ausland, Botschaften, Konsulate und Residenzen vorstellen. Dabei darf der Leser auch den einen oder anderen Blick hinter die Kulissen werfen. Auf 236 Seiten, auf denen 34 Gebäude ausführlich und prägnant beschrieben werden, wird der Glanz der Schweizer Kunst und Architektur deutlich. Die ausgewählten Vertretungen sind geografisch und chronologisch geordnet. Bei den zeitgenössische Bauten hat man den Arbeiten von Schweizer Architekten den Vorzug gegeben. Jedes Gebäude wird auf 6 bis 8 Seiten reich bebildert beschrieben.

Schweizer Botschaften und Vertretungen im Ausland ist der dritte Band der Reihe- «Pages blanches» der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte. Das Buch wird vom Bundesamt für Kultur mitherausgegeben. Zudem erhielt es die Unterstützung des Bundesamts für Bauten und Logistik sowie die des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten. Die Vorworte schrieben Bundesrätin Eveline Widmer Schlumpf und Bundesrat Didier Burkhalter.

Zweisprachige Ausgabe (Französisch-Deutsch)
>> Ausgabe in Englisch (eBook)

Ambassades suisses
>> Diaporama

Preis
CHF 90.00
GSK-Mitgliederpreis
CHF 63.00
Typ:
Buch
Abbildungen
350
Seitenzahl
236
Ort
Autoren
Catherine Courtiau
Artikelnummer
PB-0003DF
Inhaltssprache
Französisch
Erscheinungsdatum
ISBN
978-3-03797-094-2
Verlag
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte