Die röm.-kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul Leuggern

Die röm.-kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul Leuggern

St. Peter und Paul in Leuggern ist eine der grössten Kirchen im Kanton Aargau und durch ihre Lage ein Merkzeichen in der Landschaft des Unteren Aaretals. Als einer der frühesten neugotischen Sakralbauten der Schweiz wirkte das 1851–1853 geschaffene Werk von Caspar Joseph Jeuch bis nach 1880 vor allem im ländlichen Kirchenbau der Deutschschweiz stilbildend. Leuggern und seine Johanniterkommende (1231–1806) bilden seit Jahrhunderten das Zentrum des Kirchspiels, einer vielgestaltigen, katholisch geprägten Kulturlandschaft mit mehreren Dörfern und Weilern.

Preis
CHF 16.00
GSK-Mitgliederpreis
CHF 11.00
Typ:
Buch
Abbildungen
68
Seitenzahl
60
Autoren
Jürg Andrea Bossardt
Urs N. Kaufmann
Artikelnummer
SKF-0917D
Inhaltssprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
ISBN
ISBN 978-3-03797-072-0
Verlag
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte