Die Kirche S. Ambrogio in Chironico

Die romanische Kirche S. Ambrogio in Chironico im Tal der Leventina stellt ein Kulturgut von hohem Wert dar. Ihre kunsthistorische Bedeutung ist einerseits in der besonderen architektonischen Struktur und im Grundriss begründet, andererseits in der vollständigen Ausmalung ihres Innenraums mit Fresken aus dem 14. Jahrhundert. Die kleine Kirche wurde kürzlich umfassend restauriert; dieser Eingriff hat den Farben die Leuchtkraft und Lebendigkeit zurückgegeben und das ausgesprochen reichhaltige Bildprogramm wieder lesbar gemacht. Im Gegensatz zu früheren Hypothesen konnte nachgewiesen werden, dass die Kirche, die zwei Apsiden aufweist, in ihrem Inneren ursprünglich durch eine Bogenstruktur in zwei Schiffe unterteilt war.

Preis
CHF 13.00
GSK-Mitgliederpreis
CHF 10.00
Typ:
Buch
Seitenzahl
32
Autoren
Vera Segre
Artikelnummer
SKF-0813D
Inhaltssprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
ISBN
978-3-85782-813-3
Verlag
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte