Die katholische Pfarrkirche St. Michael in Hägglingen

Die 1739 erbaute und 1831/32 mutig nach Westen verlängerte Pfarrkirche von Hägglingen bewahrt die barocken Altäre sowie die Kanzel aus der Bauzeit; die Raumhülle wird von einer neubarocken Umgestaltung geprägt. Vom Vorgängerbau, einer Chorturmkirche des mittleren 15. Jahrhunderts, blieb der Glockenturm bestehen. Er birgt im Erdgeschoss Teile einer spätgotischen und renaissancezeitlichen Ausmalung, die zu den wichtigsten Zeugnissen der Aargauer Wandmalerei gezählt werden.

Preis
CHF 16.00
GSK-Mitgliederpreis
CHF 11.00
Typ:
Buch
Abbildungen
49
Seitenzahl
48
Autoren
Franziska Schmid-Schärer
Artikelnummer
SKF-0985D
Inhaltssprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
ISBN
978-3-03797-269-4
Bandnummer
Serie 99, Nr. 985
Verlag
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte