Das Alte Gebäu in Chur

Das Alte Gebäu in Chur

Mit dem Alten Gebäu in Chur errichteten Peter von Salis-Soglio (1675–1749) und sein Architekt David Morf (1700–1773) eines der prachtvollsten barocken Wohnhäuser Graubündens. Zu dem mit seiner Ausstattung und dem Garten von 1727 bis 1731 ausgeführten Bau und zu seiner Geschichte hat sich ein umfangreicher Aktenbestand erhalten, der die Untersuchung verschiedenster Aspekte des Bauprozesses und der beteiligten Künstler und Handwerker erlaubt.

Preis
CHF 13.00
GSK-Mitgliederpreis
CHF 10.00
Typ:
Buch
Abbildungen
44
Seitenzahl
32
Autoren
Leza Dosch
Artikelnummer
SKF-0919D
Inhaltssprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
ISBN
978-3-03797-068-3
Verlag
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte